Die Regionalgruppe Meißen


Anfang der 90er Jahre gab es bereits eine NABU-Regionalgruppe im Meißner Raum. Nach einigen Jahren wurde die Neugründung der Gruppe durch Dr. Georg Bruchmüller aus Radeburg initiiert. Im November 2011 war es schließlich soweit: Die neue Regionalgruppe wurde durch Unterzeichnung der Satzung aus der Taufe gehoben.
Seitdem finden monatlich Fachvorträge und praxisorientierte Exkursionen zu verschiedenen Themen statt. Aktuell wird die Gruppe von Tanja Schumann geleitet.

Jederzeit freuen wir uns über neue Gesichter: Interessenten sind herzlich willkommen mit zu lernen und mit zu machen oder uns finanziell zu unterstützen.

Spendenkonto der NABU-Regionalgruppe Meißen

Kreditinstitut Sparkasse Meißen
Kontonummer 500 004 986
Bankleitzahl 850 550 00
IBAN DE23 8505 5000 0500 0049 86
BIC SOLADES1MEI

Spenden und Mitgliedsbeiträge sind steuerlich absetzbar.


Naturschutzstation auf Schloss Heynitz


In der Naturschutzstation auf Schloss Heynitz bietet unsere NABU-Regionalgruppe Meißen seit Oktober 2014 mit einem Team von Pädagogen, Diplom-Biologen und Landwirten ein vielseitiges Veranstaltungsprogramm für Grundschüler. Wir laden Schulklassen herzlich ein, mit uns gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen. Ob draußen in der Natur als Öko-Detektiv, mit dem Kescher auf Tümpeltour, auf dem Bauernhof oder bei den Bienen – unsere Angebote bieten viele Gelegenheiten, um mit Vergnügen und Freude zu lernen und mit allen Sinnen spannende Erfahrungen in der Natur zu machen.




Naturschutzstation Schloss Heynitz
OT Heynitz 8-10, 01683 Nossen
Fon: 035344 49398
Fax: 035244 495231
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einrichtung der NABU-Regionalgruppe Meißen
Koordination: Elisabeth von Watzdorf