Artenschutz

Puppenstuben gesucht

Das im Mai 2015 gestartete Gemeinschaftsprojekt „Puppenstuben gesucht – Blühende Wiesen für Sachsens Schmetterlinge“ wird vom NABU Landesverband Sachsen e. V., der Landesstiftung Natur und Umwelt, dem Landschaftspflegeverband Sachsen e. V. sowie dem Senckenberg Museum initiiert und versteht sich als eine interaktive Mitmach-Aktion für Jung und Alt. Zu den wesentlichen hierbei zu vermittelnden Inhalten zählen die Flächenvorbereitung, die Pflege geeigneter Wiesen sowie die Beobachtung und Dokumentation dort heimischer Schmetterlinge.

Unsere Station ist einer von insgesamt 30 Regionalpartnern, der sich dafür einsetzt, Tagfaltern und anderen Insekten einen attraktiven Lebensraum zu bieten. Vor Ort oder auf der Projekt-Homepage erfahren Sie, wie Sie selbst aktiv werden können und erhalten Einblick in ökologische Hintergründe sowie praktische Hinweise für die richtige Pflege Ihrer Offenflächen.